X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

MIDo

Erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Integration geteilter Wissensbestände in inner- und zwischenbetrieblichen Netzwerken

Träger des Modellversuchs: EvoBus GmbH Center Montage Kombi- und Reisebusse

Kurzdarstellung durch den Arbeitsbereich 3.3 "Modellversuche, Innovation und Transfer"

Laufzeit des Modellversuchs: 01.10.2001 - 31.03.2005
Zuständiges Landesministerium: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg
Theodor-Heuss-Str. 4
70174 Stuttgart
Tel: 0711/123-0
Fax: 0711/123-2126
WWW: http://www.wm.bwl.de/
Durchführungsträger/Projektleitung: EvoBus GmbH Center Montage Kombi- und Reisebusse
Kässbohrerstr. 13
89077 Ulm
Manfred Müller / Georg Steinmayer / Diana Dambacher
Tel: (0731) 181-53 25
Fax: (0731) 181-53 79
E-Mail: manfred.mueller@evobus.com
WWW: http://www.evobus.com
Informationen zu diesem Träger
Wissenschaftliche Begleitung: Projektbüro für innovative Berufsbildung, Personal- und Organisationsentwicklung
Osterholzstr. 64
89522 Heidenheim
Dipl.-Soz. Hermann Novak
Tel: (07321) 201 35
Fax: (07321) 201 36
E-Mail: info@hermann-novak.de
Fachliche Betreuung/
Ansprechpartner/-in im BIBB:
Schemme, Dr. Dorothea
Tel: (0228) 107-1512
E-Mail: schemme@bibb.de
Alt, Christel (ausgesch.)
Förderungskennzeichen: D 2539.00
Zielgruppen: Im Zentrum des Modellversuchs stehen die Endfertiger-Zulieferer-Beziehungen. Einbezogen in die verschiedenen Modellversuchsaktivitäten sind derzeit insgesamt 65 Meister, Fach- und Sachbearbeiter aus den Funktionsbereichen "Produktion", "Montage", "Qualität", "Logistik", "Arbeits- und Fertigungsplanung" sowohl beim Modellversuchsträger als auch bei ausgewählten Zulieferern.
Internet-Links zu diesem Modellversuch: Ziele, Ergebnisse, Veröffentlichungen