X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

MIDo

Ausbildung von arbeitslosen Frauen in zukunftsorientierten Berufen

Träger des Modellversuchs: Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Kurzdarstellung durch den Arbeitsbereich 3.3 "Modellversuche, Innovation und Transfer"

Laufzeit des Modellversuchs: 15.02.1982 - 31.03.1985
Zuständiges Landesministerium: Minister für Wirtschaft, Mittelstand und Technologie des Landes Baden-Würtemberg
Theodor-Heuss-Str. 4
70174 Stuttgart
Durchführungsträger/Projektleitung: Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald
Postfach 12 07 54
68058 Mannheim
Tel: (0621) 18002-0
Fax: (0621) 18002-199
E-Mail: teves@hwk-mannheim.de
WWW: http://www.hwk-mannheim.de
Informationen zu diesem Träger
Wissenschaftliche Begleitung: Forschungsinstitut für Arbeit und Bildung gemeinnützige GmbH
Postfach 10 22 66
69117 Heidelberg
Herr Klatt
Tel: (06221) 137 94/95
Fachliche Betreuung/
Ansprechpartner/-in im BIBB:
Foster, Helga (ausgesch.)
Trimkowski, Marion
Tel: 0228/107-1520
E-Mail: trimkowski@bibb.de
Förderungskennzeichen: D 0562.00
Zielgruppen: Die Umschulung führte 25 Frauen zu Berufen in den Bereichen:

- Garten- und Landschaftsbau (10)

- Elektroinstallation (10)

- Metallbearbeitung (5)
Internet-Links zu diesem Modellversuch: Ziele, Ergebnisse, Veröffentlichungen