X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Die BMBF-Fördermaßnahme „Nachhaltiges Wirtschaften“ (NaWi)

Neben dem vom BMBF geförderten BIBB Förderschwerpunkt mit den Modellversuchen zur „Berufsbildung für Nachhaltige Entwicklung“ finanziert das BMBF weitere Initiativen, die sich mit Nachhaltigkeit in der Arbeitswelt befassen. Aufgrund thematischer Schnittmengen und interessanten möglichen Synergien wird im Folgenden besonders auf die Fördermaßnahme „Nachhaltiges Wirtschaften“ hingewiesen.

Unternehmen sowie Verbraucherinnen und Verbraucher sind die treibenden Kräfte, die durch ihr Handeln eine nachhaltige Wirtschaftsweise voranbringen können. Um die Vorreiterrolle Deutschlands auf dem Weg zu einer Green Economy weiter auszubauen, müssen sie durch Anreize und Ansätze aus der Politik in ihrer Transformation hin zu nachhaltigem Wirtschaften unterstützt werden. Das Ziel ist eine ökologisch verträgliche, sozial inklusive und dabei wettbewerbsfähige Wirtschaft, in der Einkommen und Beschäftigung durch Investitionen in Nachhaltigkeitsinnovationen entstehen und die maßgeblich zu einer höheren Lebensqualität für alle beiträgt. Dazu bedarf es nicht nur technischer Innovationen, sondern auch neuer Geschäftsmodelle und Produktionsweisen sowie neuer gesellschaftlicher Handlungsformen wie beispielsweise ein verändertes Konsumverhalten.

Neue Geschäftsmodelle und soziale Innovationen sollen in den geförderten Projekten zum nachhaltigen Wirtschaften untersucht, entwickelt und in der Praxis erprobt werden. Daneben sollen bessere Mess- und Bewertungsmöglichkeiten für die Fortschritte des nachhaltigen Wirtschaftens sowohl einzelner Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette als auch für die Green Economy insgesamt, entwickelt und getestet werden. Anknüpfend an die BMBF-Fördermaßnahme "Nachhaltiger Konsum – Vom Wissen zum Handeln" (2008-2013) soll das Verbraucherverhalten noch besser verstanden werden, um Konsumenten und Konsumentinnen gezielter über nachhaltige Produkte und Dienstleistungen informieren zu können sowie diese zu einem nachhaltigen Konsum anzuregen. Zudem soll untersucht werden, welche politischen Instrumente effiziente und effektive Anreize für Unternehmen sowie Verbraucher und Verbraucherinnen setzen können, um ihr Verhalten in Richtung eines nachhaltigen Wirtschaftens zu verändern.

Mit diesen Zielen wurde die BMBF-Fördermaßnahme Nachhaltiges Wirtschaften ins Leben gerufen. Das Programm läuft im Rahmen der „Forschung für Nachhaltige Entwicklung (FONA)“ und unter Projektträgerschaft des DLR. Dabei werden 30 mehrjährige Forschungsprojekte gefördert, welche Entwicklungsperspektiven für eine nachhaltige Wirtschaftsweise aufzeigen. Die geförderten Projekte behandeln eine große Vielfalt an Themen im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens – beispielsweise Mobilität, Sharing Economy und sanften Tourismus, nachhaltige Ernährung und Bekleidung – und decken eine große Bandbreite von Ideen, Wirkungsebenen (lokal bis hin zu global) und Methoden ab. Dazu gehört, dass dauerhafter wirtschaftlicher Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und sozialer Gerechtigkeit fest verbunden wird.

Durch die vielfältigen Projekte entsteht ein großes Potenzial an thematischen und methodischen Synergien (auch zum BIBB-Förderschwerpunkt BBnE), die es zu erschließen gilt. Dafür dient das Projekt „Wissenschaftliche Koordination der Fördermaßnahme Nachhaltiges Wirtschaften (NaWiKo)“. Hier werden Koordinations- und Transferbedarf der Projekte gebündelt, interner und externer Wissensaustausch und Vernetzung vorangetrieben, projektübergreifende Ergebnisse als Synthesen aufbereitet und Wissenschaft, Praxis, Politik und Zivilgesellschaft zugänglich gemacht.

 

 

Weitere Informationen:

Auf der Webseite von FONA finden Sie mehr Informationen zur Fördermaßnahme, Informationen zum Projektträger sowie eine Projektliste zum Download:
https://www.fona.de/de/nachhaltiges-wirtschaften-sozial-oekologische-forschung-17399.html

Auf der Website von NaWiKo finden Sie Neuigkeiten aus den Projekten, Veröffentlichungen, Hinweise auf Veranstaltungen und weitere interessante Inhalte zum nachhaltigen Wirtschaften:
http://nachhaltigeswirtschaften-soef.de/